Handstop

Handstop

auf TEC-HRO bieten wir nicht nur Geräte für den Schießsport, sondern auch jede Menge hilfreiches Zubehör. Das soll den Schützen entlasten und zum ultimativen Ergebnis führen. Da die Hände durch längeres Üben oder Verharren in derselben Haltung leicht ermüden und schmerzen, haben wir deshalb einen ergonomischen Handstop entwickelt. Dieser neuentwickelte Handstop sorgt dafür, dass es zu keinen Ermüdungserscheinungen kommt und dass Schmerzen an der Hand vermieden werden. In unserem Shop bieten wir derzeit den TEC-HRO hand-stop ergonomic 600 an.

weiterlesen...

Womit kann der TEC-HRO hand-stop ergonomic 600 aufwarten?

Das große Herausstellungsmerkmal dieses Handstops ist, dass er nicht rund, sondern ergonomisch geformt ist. Das verursacht viel weniger Schmerzen beim Schießen als es normalerweise der Fall wäre. Dafür zeichnet die hohe Form aus, die unangenehme Taubheitsschmerzen verhindert. Der Handstop ist 3D-einstellbar. Durch die Befestigung an einer Kugel lässt sich der Handstop leicht in alle Richtungen schwenken. Druckschmerzen werden durch die Schwenkbarkeit nach hinten zum Schützen vermieden. Das verbesserte die Konzentrationsfähigkeit und somit auch die Leistungsfähigkeit. Das Schießergebnis wird dadurch eindeutig verbessert.

Wie genau funktioniert dieses Zubehör?

Befestigt wird der Handstop auf dem Gewehr mit einem Drehgriff. Der Riemenbügel wird dann eingeklickt. Ein Verklemmen ist dadurch ausgeschlossen. Diese Konstruktion sorgt dafür, dass die Stützhand sofort entlastet wird. Für herkömmliche Riemenhalter (MEC/Centra, Anschütz...) gibt es dennoch ein entsprechendes Loch, um für die notwendige Kompabilität zu sorgen.

Was sind die Vorteile des Handstop 600?

Dieser robuste Helfer beim Schießen punktet durch ergonomische Gestaltung, gute Einstellbarkeit und bequeme, angenehme Handhabung (schnelles Aushaken). Durch die anatomische Gestaltung wird der Druck optimal verteilt. Das Teil wird auf der Gewehrschiene festgezogen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Innensechskant-Schlüssel zu verwenden. Auf teure Features wurde absichtlich verzichtet. Hier steht eindeutig die Ergonomie im Vordergrund. Das Augenmerk lag bei der Konstruktion auf der anatomischen Handform.

Für wen eignet sich dieses neue ergonomische Zubehör von TEC-HRO?

Das neuentwickelte Teil eignet sich vor allem für all jene, die viel und oft schießen oder üben. Es ist sowohl für Anfänger als auch Profis zu empfehlen. Vor allem ungeübte haben sehr oft das Problem mit Ermüdungserscheinungen und Schmerzen. Dabei sorgt dieses neue Teil für rasche Abhilfe. Aber auch für junge Sportschützen ist dieses ergonomische Zubehör sehr zu empfehlen.

Handstop